9. Ostschweizer BergForum
31. März 2021

„Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern.“

Thema

„Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern.“

Die Aussage: – «Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern.» stammt von Reinhold Messner. Einem der erfolgreichsten Alpinisten unserer Erde. Obwohl in den Bergen Scheitern sehr gefährlich und auch tödlich sein kann, musste Messmer das Risiko einkalkulieren und die Angst vor dem Scheitern überwinden, um neue Routen und neue Gipfelziele zu erklimmen.

Es gibt dabei viele Parallelen zum normalen Leben, zum Unternehmertum, zum Sport und auch zum Tourismus. Um neue Ziele zu erreichen, um sich weiterzuentwickeln, müssen wir die Angst vor dem Scheitern bezwingen. Und akzeptieren, dass Scheitern zum Weiterkommen wohl lebensnotwendig ist.

Ein erfolgreicher Tourismus lebt von Persönlichkeiten, die Neues wagen, die aus dem Bestehenden ausbrechen und sich grosse Ziele setzen.

Das 9. Ostschweizer BergForum thematisiert den Umgang mit der Angst, dem Scheitern und wieviel Mut es braucht, um mutig zu sein. Zwei herausragende Persönlichkeiten – aus dem Tourismus sowie aus dem Sport – beschreiben Ihre persönliche Auseinandersetzung mit dem Risiko und der Angst.

Persönlichkeiten

Begrüssung
Dr. Daniel Risch

Regierungschef-Stellvertreter,
Minister für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport des Fürstentums Liechtenstein

angefragt

Hauptreferat
Martin Jucker

Mitgründer und Vater der Jucker Farm AG, Seegräben

angefragt

Motivationsreferat
Marco «Büxi» Büchel

ehemaliger Skirennfahrer und heute Entertainer und Kommunikator

angefragt

Moderation
Sepp Odermatt

bekannt als die «Stimme von Adelboden» - Ski-Weltcup Rennen - und langjähriger Moderator des Ostschweizer BergForums.

angefragt

Sponsoren

Weitere Infos

Idee

Mit dem Ostschweizer Bergforum schafft der OSVS eine wichtige Plattform, um den aktiven Austausch unter den touristischen Leistungsträgern, den Destinationsorganisationen, Tourismusverbänden, sowie den Behörden in der Ostschweiz zu intensivieren. Die Veranstaltung liefert einen aktiven Beitrag für anstehende Herausforderungen und ermöglicht den Erfahrungsaustausch und die persönliche Beziehungspflege in einem angenehmen Rahmen.

Tagungsort

www.saentisbahn.ch
kontakt@saentisbahn.ch

OSVS

Der OSVS ist ein offizieller Regionalverband von Seilbahnen Schweiz und vertritt die Bergbahnen und Skilifte der Kantone AI, AR, GL, SG, TG und ZH sowie dem Fürstentum Liechtenstein. Die Aufgaben des Regionalverbands sind die Interessen der Bergbahnen in der Ostschweiz gegenüber der Politik, den Behörden und der Bevölkerung zu vertreten. Zudem koordiniert der OSVS den Kontakt und Informationsaustausch zum nationalen Dachverband Seilbahnen Schweiz.

Organisation

www.osvs.ch
info@osvs.ch